Unser Besuch in der Buchhandlung Volk

Es ist sicherlich eine tolle Erfahrung, im Deutschunterricht ein richtig gutes Jugendbuch zu lesen und sich über dieses Buch auszutauschen. Noch spannender ist es aber, dieses Buch in der Buchhandlung selbst gemeinsam mit der ganzen Klasse abzuholen. Also machte sich unsere Klasse 5a gemeinsam mit unserer Deutschlehrerin auf den Weg zur Buchhandlung.

Anfangs wurde uns von einem Mitarbeiter der Buchhandlung viel Interessantes über die Geschichte des Buches erzählt. Besonders spannend fanden wir die Informationen über die Papyruspflanze, aus der die Bücher gemacht wurden. Für viele von uns war auch neu, dass die Bücherumschläge früher aus Holz waren. Außerdem erfuhren wir viel über die Mönche im Mittelalter, über Martin Luther und über die Erfindung des Buchdrucks.

Anschließend bekamen wir alle das Buch Die Krokodilbande in geheimer Mission geschenkt und machten ein paar Erinnerungsfotos. Neugierig sahen wir uns noch in der Buchhandlung um, bevor wir uns wieder auf den Weg zurück zur Schule machten. Nun freuen wir uns auf das gemeinsame Abenteuer beim Lesen des Buchs und bedanken uns herzlich für die schöne Zeit in der Buchhandlung Volk!

Lea und Luise, 5a